Versicherung der monatlichen Kreditzahlungen

Monatliche Ratenversicherung

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen, ist es wichtig, Ihren Kredit trotz aller Launen des Lebens zurückzahlen zu können. Der Kreditnehmer kann von Arbeitslosigkeit, Arbeitsniederlegung nach Unfall oder Krankheit betroffen sein. Mit einer monatlichen Ratenversicherung sichern Sie sich in jedem Fall finanziell ab!

Versicherung der monatlichen Zahlungen, um nichts dem Zufall zu überlassen!

Das Unerwartete ist ein Teil des Lebens und es ist wichtig, dass Sie wissen, welche Deckung Sie für Ihre Bedürfnisse haben können. Obwohl optional, ist die monatliche Ratenversicherung von kapitaler Bedeutung, da sie den Kreditnehmer vor möglichen Umbrüchen wie etwa Arbeitsunfähigkeit nach Krankheit oder Unfall und Arbeitslosigkeit schützt. Ihre monatlichen Kreditzahlungen werden daher gemäß den Vertragsbedingungen abgewickelt.

Welchen Sinn hat es, Ihr Darlehen zu versichern?

Bei Arbeitslosigkeit, wenn 70% des letzten Lohnes gesetzlich versichert ist, bei einem monatlichen Einkommen von CHF 5'000.- entspricht dies einem Verlust von CHF 1'500.- pro Monat. Die täglichen Fixkosten bleiben jedoch unverändert! Im Krankheitsfall können die Lücken zum Teil gravierender sein und lassen keinen Spielraum, um seine Rechnungen oder seine monatlichen Kreditzahlungen weiterhin zu begleichen.

Wussten Sie, dass es ab CHF 1.- pro Tag möglich ist, Ihren Lohn auf jeden Fall zu halten?

Um die Höhe Ihres Arbeitslosengeldes genau zu kennen, können Sie jederzeit eine Simulation auf die UNIA-Website.

Was ist eine monatliche Ratenversicherung?

Auch als PPI bekannt, ist die monatliche Zahlungsversicherung eine Option, die bei der Kreditaufnahme verfügbar ist. Es steht Ihnen frei, diese monatliche Ratenversicherung abzuschließen oder nicht. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit der monatlichen Ratenversicherung die Rückzahlung Ihres Guthabens mit Unterstützung Ihrer monatlichen Raten im Schadensfall sicherstellen können.

Zu beachten ist, dass Selbständige, Grenzgänger und Rentner leider nicht von dieser Versicherung profitieren können.

Was ist, wenn ich bereits einen Kredit habe, aber keine monatliche Versicherung?

Keine Panik ! Lica bietet Ihnen eine exklusive Lösung, die Sie problemlos in Ihr Budget integrieren und sich so finanziell absichern können.

Es steht Ihnen jederzeit frei, Ihren monatlichen Versicherungsvertrag zu beginnen oder zu kündigen. Was ist mehr, unsere Lösung unterliegt keinem medizinischen Fragebogen. So genießen Sie unabhängig von Ihrer aktuellen Situation einen hervorragenden Schutz.

Die monatliche Ratenversicherung ist ein guter Tipp zur Budgetplanung

Die monatliche Ratenversicherung bleibt ein wichtiges Instrument bei der Planung Ihres Budgets. Dies kann natürlich einen gewissen Aufwand darstellen, den Sie nicht unbedingt einplanen mussten, aber im Katastrophenfall werden Sie sich sehr freuen, ihn abonniert zu haben.

Wie viel kostet die monatliche Ratenversicherung?

Die Versicherungsprämie richtet sich natürlich nach dem Betrag, den Sie versichern möchten (die Entschädigungen). Die monatliche Beitragsversicherung beginnt mit einer Prämie von CHF 32.50, was einer Entschädigung von CHF 500.- pro Monat entspricht. Bei einer monatlichen Entschädigung von CHF 2'000.- beträgt die Prämie beispielsweise CHF 130.-.

Beim Abschluss einer monatlichen Ratenversicherung müssen Sie zunächst die Höhe Ihrer Kreditzusagen festlegen. Bei einer Miete von CHF 1'500.- und einem Kredit mit einer monatlichen Rate von CHF 300.- sollten Sie sich für eine versicherte Monatspauschale von CHF 1'800.- entscheiden.

Die gute Nachricht ist, dass Sie mit oder ohne Kredit eine Arbeitslosenversicherung abschließen und Ihr Einkommen bei unfreiwilligem Arbeitsplatzverlust, Krankheit oder Unfall sichern können.

Was sind die Voraussetzungen, um von der monatlichen Versicherung zu profitieren?

Die monatliche Ratenversicherung ist nicht nur mit Kredit verbunden. Jeder kann es also abonnieren, um seine finanzielle Situation abzusichern. Um von dieser Versicherung profitieren zu können, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Sie müssen in den letzten 12 Monaten mindestens 30 Stunden pro Woche gearbeitet haben.
  • In diesen letzten 12 Monaten dürfen Sie die 20 Tage Krankheit oder Unfall nicht überschritten haben
  • Sie dürfen auch nicht gefeuert sein oder Kenntnis von einer bevorstehenden Entlassung haben.

Was passiert, wenn mein Kreditvertrag gekündigt wird?

In der Schweiz haben Sie die Möglichkeit, von einem Kreditvereinbarung unter bestimmten Bedingungen. Bei einem Verbraucherkredit könnte dieser beispielsweise bei vorzeitiger Rückzahlung gekündigt werden. Bei einem Hypothekendarlehen könnte es im Rahmen des Verkaufs der Immobilie gekündigt werden. Aber was passiert dann mit meiner Versicherung?

Die große Stärke der von Lica angebotenen Lösung besteht darin, dass Ihr Vertrag nicht direkt mit einem Kredit verbunden ist. Es steht Ihnen daher jederzeit frei, es zu kündigen!

Keine Verpflichtung bei maximalem Schutz bei Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Unfall.

Und im Todesfall ...

Die Sterbesituation variiert je nach Art des Darlehens und den Verpflichtungen der einzelnen Personen. Auch die persönliche Erbschaftssituation sollte in diese Gleichung einbezogen werden.

Dieser Aspekt wird daher individuell mit Ihr Lica-Berater bei der Aufnahme eines Kredits. Sie können sich auch an unsere Immobilienspezialisten wenden, die alle Ihre Fragen kostenlos beantworten.

Unser Fazit zur Monatsratenversicherung

Unsere Erfahrung und Leidenschaft im Kreditbereich hat uns sofort zu monatlichen Zahlungssicherungslösungen für unsere Kunden orientiert. Obwohl sehr wichtig, hängt die Einrichtung einer monatlichen Ratenversicherung von den individuellen Umständen ab. Darum, Lica befürwortet in allen Fällen eine personalisierte Herangehensweise an die Kreditvergabe und die Versicherung der monatlichen Zahlungen.

Bevor Sie Ihre Versicherung abschließen, sollten Sie daher ein wenig Zeit mit Ihrem Lica-Berater investieren, um eine Bestandsaufnahme zu machen. Ist der Bedarf einmal festgestellt, wird es dann sehr einfach sein, die richtige Entscheidung zu treffen, um sich in jedem Fall finanziell abzusichern.

Nachdem Sie nun wissen, wie die monatliche Ratenversicherung funktioniert, müssen Sie nur noch einen Antrag stellen. Mit Lica ist es einfach, schnell und effizient! Und ja, Sie stellen Ihre Anfrage online in weniger als 2 Minuten und dann erledigen unsere spezialisierten Teams die Arbeit für Sie. So sparen Sie Zeit und Geld!

Haben Sie Fragen, bevor Sie Ihre Anfrage stellen? Unsere Berater stehen Ihnen 7 Tage die Woche für Ihre Fragen zur Verfügung. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen und wir antworten Ihnen gerne.

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies oder andere ähnliche Technologien verwendet werden. Mehr Informationen hier.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung:

Ihre Evolution liegt in Ihren Händen!

Wählen Sie Ihre Sprache und stellen Sie Ihre Fragen!

Wählen Sie den Kredit, der Ihren Bedürfnissen entspricht!

Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
Die besten Marktbedingungen
Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
Keine Verwaltungsgebühren
✓ Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
✓ Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
✓ Beste Marktbedingungen
✓ Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
✓ Keine Verwaltungsgebühren

Persönliches Guthaben

3'000.- bis 400'000.-
Preis ab 3.9%
Gehen!

Immobilienkredit

250'000.- bis 3'000'000.-
Preis ab 0.75%
Gehen!

Geschäftskredit

50'000.- bis 1'000'000.-
Preis ab 2.9%
Gehen!