Wie funktioniert der Privatkredit in der Schweiz?

Bereit

Der Kreditsektor nimmt heute in fast jedem Haushalt der Schweiz einen wichtigen Platz ein. Jeder Zweite nutzt Privatkredite, um seine Projekte zu finanzieren oder schneller ans Ziel zu kommen. Es ist jedoch immer ratsam, sich vor einer Anfrage über die wesentlichen Punkte rund um den Privatkredit gut zu informieren. In diesem neuen Artikel erklärt Lica ausführlich, wie Privatkredite in der Schweiz funktionieren.

Eine kleine Erinnerung an die Geschichte der privaten Kreditvergabe ...

Das Kreditsystem hat sich im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Mechanismus während seiner gesamten Existenz nicht immer gut angesehen wurde. Diese Praxis ist seit dem antiken Griechenland mit . entstanden Trapezit bevor sie im Rest der Welt schnell demokratisiert wurde. Die Ankunft der Christenheit verursachte jedoch einiges Misstrauen, da die Praxis, einen privaten Kredit zu verleihen, als missbräuchlich angesehen wurde.

Die Risiken, denen sie ausgesetzt waren, hinderten Ausländer einschließlich Juden nicht daran, Kredite mit Zinssätzen anzubieten. In Frankreich wird der Kredit mit einem Zinssatz ab 1789 legal. Dies geschieht dann zu Beginn der Französischen Revolution mit einem gesetzlichen Zinssatz von 5 %. Auch der Privatkredit wird in unterschiedlichen Formen wie „Schiefer“ oder Kredite in „Kleinunternehmen“ dargestellt.

So nimmt der private Kredit ab dem XIXe Jahrhundert Gestalt an und setzt sich in unserer Gesellschaft fest. Zu dieser Zeit begannen kleine Handwerker, finanzielle Hilfe anzubieten, wenn sich die Gelegenheit bot. In jedem Fall sollten Sie wissen, dass ein privater Kreditgeber ein einfacher Dritter ist, der über einen Geldbetrag verfügt. Er kann es jedem leihen, der es wirklich braucht, um sein Projekt zu verwirklichen. Und die Mehrheit der privaten Kreditgeber setzt lieber auf Immobilienprojekte.

So funktioniert ein Privatkredit

Neben der Finanzierung privater Projekte engagieren sich einige private Kreditgeber auch in Unternehmenskrediten. In jedem Fall sollte ein Kreditgeber jedoch immer bestimmte Kriterien überprüfen, um sich vor dem Verlust des geliehenen Geldes zu schützen. Eine detaillierte Analyse Ihres Kreditantrags mit Hilfe eines erfahrenen Vermittlers ist also immer eine tolle Sache! In diesem Sinne unterstützt Lica Sie durch die sorgfältige Vorbereitung Ihrer Akte dabei, einen Kredit zu den besten Marktkonditionen zu erhalten.

Lassen Sie uns nun sehen, was die detaillierten Elemente sind, aus denen das Privatdarlehen besteht:

Der Kreditbetrag

In der Schweiz kann ein Privatkredit zwischen CHF 3'000.- bis CHF 400'000.- betragen. Die Höhe des gewährten Privatkredits hängt von Ihrer Situation, Ihrer finanziellen Vorgeschichte und der Gesamtqualität des Antragsdossiers ab. Weitere Informationen zu den entscheidenden Kriterien für einen Kredit zu günstigen Konditionen finden Sie in unserem Artikel „So erhalten Sie einen günstigen Privatkredit

Das Verhältnis Einkommen / monatliche Zahlung

Um sicherzustellen, dass Ihre monatlichen Kreditrückzahlungen mit Ihrem Einkommen korrelieren, stellen Kreditgeber sicher, dass das Verhältnis Ihres monatlichen Einkommens zu Ihrer monatlichen Zahlung im Allgemeinen 35% nicht überschreitet. Bei einem Einkommen von 5'000.- darf Ihre monatliche Zahlung somit den Betrag von CHF 1'750.- nicht übersteigen.

Anmeldegebühr

Bestimmte Privatkredite können durchaus Verwaltungsgebühren beinhalten, die nicht außer Acht gelassen werden sollten. Diese können von 1% bis 5 % des Kreditbetrags betragen. Die Kosten betreffen in der Regel die Analyse Ihrer Akte unter Berücksichtigung aller Bedingungen. Bei Lica sind die angebotenen Privatkredite immer kostenlos!

Der Zinssatz

Der Zinssatz für einen privaten Kredit variiert stark zwischen 3,9% und 9,9%. Dies hängt von Ihrem Verhandlungsgeschick und der Qualität Ihres Falles ab. Hier können Sie auf den Service von Lica zählen, um die bestmöglichen Konditionen für Ihren Schufa auszuhandeln und Ihre Interessen gegenüber den verschiedenen Kreditgebern am Markt zu verteidigen.

Die Laufzeit des Darlehens

Die Mehrheit der privaten Kreditgeber bevorzugt kurzfristige Kredite. Sie sollten also mit einer Vertragsdauer von maximal 120 Monaten rechnen. Denken Sie daran, dass Ihr Kreditgeber auch daran denkt, gleichzeitig auf sein Geld zu kommen.

Die Strafe

Eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens ist durchaus möglich. Erwarten Sie auch, dass einige Kreditgeber Ihnen Gebühren für eine vorzeitige Kündigung in Rechnung stellen. Darüber hinaus können zusätzliche Zinsen berechnet werden, wenn Sie mit der Rückzahlung in Verzug sind. In diesem Punkt können Sie sicher sein, dass Lica ausschließlich mit Kreditgebern zusammenarbeitet, die bei einer vorzeitigen Rückzahlung Ihres Privatkredits keine Gebühren erheben. Die finanzielle Flexibilität unserer Kunden ist für uns ein entscheidendes Element!

Garantie

In einigen Fällen können Ihnen bestimmte zusätzliche Garantien neben dem Einkommen einen Vorteil gegenüber den von einem Kreditgeber gewährten Bedingungen verschaffen. Wenn Sie beispielsweise Eigentümer Ihres Eigenheims sind, haben Sie Anspruch auf einen Rabatt auf den Zinssatz Ihres Privatkredits.

Monatliche Raten

Es ist ratsam, die monatlichen Zahlungen mit Ihrem Kreditgeber festzulegen, bevor er die Summe Ihrer privaten Finanzierung freigibt. Es können mehrere Rückzahlungsbedingungen angeboten werden. Nehmen Sie sich daher die Zeit, die Dauer zu wählen, die am besten zu Ihrem Budget passt.

Was sind die Vorteile eines Privatkredits

Sie sollten wissen, dass ein privater Kredit einen Win-Win-Aspekt für den Kreditgeber und den Kreditnehmer hat. Tatsächlich bietet diese Art der finanziellen Unterstützung folgende Vorteile:

Ein Kredit, der einfacher zu bekommen ist

Als Kreditnehmer ist es für Sie einfacher, den von Ihrem Kreditgeber angebotenen Betrag zu erhalten. Die Beschaffung des Geldes erfordert nicht viele Bedingungen wie bei Hypotheken. Darüber hinaus verlieren Sie durch die Inanspruchnahme der Hilfe eines privaten Kreditvermittlers nicht einmal mehr Zeit im Anbieterwettbewerb und bei der Erstellung Ihrer Akte!

Der Kreditgeber kann sein Geld problemlos zurückbekommen

Wie Sie bereits wissen, handelt es sich bei einem Privatkredit um eine Kreditart, die für eine kurze Laufzeit eingerichtet wurde. Dies bedeutet, dass der Kreditgeber nicht viele Jahre warten muss, um sein gesamtes Geld mit Zinsen zurückzubekommen. Er kann dann schnell in ein anderes Projekt investieren.

Finden Sie den richtigen Partner für Ihren Privatkreditantrag

Es ist wichtig, bestimmte Risiken zu berücksichtigen, bevor Sie einen Privatkredit beantragen. Auf folgende Punkte können Sie sich perfekt verlassen:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Vermittler es ernst meint!

Wir können dies nicht genug betonen! Sei sicher, dass Ihr privater Kreditvermittler hat einen guten Ruf und dass es als solches auf dem Markt anerkannt wird. Ein kurzer Check in den sozialen Netzwerken, eine Überprüfung der Adresse und des Google-Profils des Kreditgebers können alle Enttäuschungen bei Ihrem Kreditantrag vermeiden.

Erhalten Sie die gewünschten Antworten auf Ihre Fragen

Ob es sich um Ihren ersten Kredit handelt oder ob Sie bereits über langjährige Erfahrung mit Privatkrediten verfügen, verlangen Sie von Ihrem Gesprächspartner, dass er Ihre Fragen vor der Zusage genau beantworten kann. Ein Fachmann muss alle Ihre Fragen sofort beantworten können!

Lesen Sie Ihren Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie ihn unterschreiben

Obwohl Ihr Kreditvermittler Sie davor schützt, einen Vertrag mit missbräuchlichen Bedingungen zu unterzeichnen, können Sie die von Ihnen eingegangenen Verpflichtungen durch die Lektüre vollständig verstehen. Daher ist es wichtig, die Bedingungen Ihres Kreditvertrags sorgfältig zu lesen.

So funktioniert die private Kreditvergabe im Überblick

Das Funktionieren eines Privatkredits in der Schweiz ist von vielen Faktoren abhängig, die immer interessant zu wissen sind. Ein Privatkredit ist eine langfristige Verpflichtung und es ist uns daher wichtig, unseren Kunden gute Informationen zu geben. So treffen Sie bei voller Kenntnis der Fakten eine gute Entscheidung.

Nachdem Sie nun wissen, wie der Privatkredit in der Schweiz funktioniert, müssen Sie nur noch einen Antrag stellen. Mit Lica Es ist einfach, schnell und effektiv! Und ja, Sie stellen Ihre Anfrage online in weniger als 2 Minuten und dann erledigen unsere spezialisierten Teams die Arbeit für Sie. So sparen Sie Zeit und Geld! Um einen unverbindlichen Kredit zu beantragen, klicken Sie einfach auf den folgenden Button:

Haben Sie Fragen, bevor Sie Ihre Anfrage stellen? Unsere Berater stehen Ihnen 7 Tage die Woche für Ihre Fragen zur Verfügung. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen und wir antworten Ihnen gerne.

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies oder andere ähnliche Technologien verwendet werden. Mehr Informationen hier.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung:

Ihre Evolution liegt in Ihren Händen!

Wählen Sie Ihre Sprache und stellen Sie Ihre Fragen!

Wählen Sie den Kredit, der Ihren Bedürfnissen entspricht!

Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
Die besten Marktbedingungen
Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
Keine Verwaltungsgebühren
✓ Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
✓ Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
✓ Beste Marktbedingungen
✓ Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
✓ Keine Verwaltungsgebühren

Persönliches Guthaben

3'000.- bis 400'000.-
Preis ab 3.9%
Gehen!

Immobilienkredit

250'000.- bis 3'000'000.-
Preis ab 0.75%
Gehen!

Geschäftskredit

50'000.- bis 1'000'000.-
Preis ab 2.9%
Gehen!