Wie können Sie Ihre Ausgaben reduzieren und Ihr Budget optimieren?

Kosten reduzieren

Wie können Sie Ihre Ausgaben reduzieren und Ihr Budget optimieren?

Die Weltwirtschaft erlebt eine deutliche Verlangsamung im ersten Halbjahr 2020. Die Gesundheitskrise ist die Hauptursache. Zweifellos haben diese Erschütterungen, die die Weltwirtschaft erschüttern, direkte Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Arbeitsplatzverluste, Geschäftsschließungen und sinkende Kaufkraft sind weltweit an der Tagesordnung. Jetzt ist es an der Zeit, den Gürtel enger zu schnallen, damit wir über die Runden kommen und, wenn möglich, weiter sparen können. Wir werden daher in diesem neuen Artikel sehen, wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren können.

Wie kommt man dort hin? Sie müssen nur die effektiven Methoden finden, um Ihre Ausgaben zu senken und Ihr Budget zu optimieren. In diesem Artikel finden Sie einige praktische Ratschläge, um in Zeiten der Wirtschafts- und Gesundheitskrise die Kontrolle über Ihre Finanzen zu verbessern.

Bewerten Sie Ihr Budget und wie Sie es entwickeln können

Als erstes müssen Sie Ihr Budget analysieren. Tatsächlich können Sie Ihre Ausgaben nur reduzieren, wenn Sie es schaffen, alle Ausgabenpositionen zu identifizieren. Definieren Sie also Ihr Einkommen und erstellen Sie eine möglichst genaue Aufstellung Ihrer Ausgaben. Sie können sich von den Standard-Budgetierungsmodellen inspirieren lassen, die Ihnen im Web zur Verfügung stehen. Dies ist der beste Weg, um Ihre Ausgaben klar zu verfolgen. So können Sie die Positionen bewerten, die reduziert oder sogar eliminiert werden könnten.

Verhandeln Sie Ihre Miete neu

Die Mietkosten sind für die Mehrheit der Schweizer Haushalte die Hauptausgaben. Wenn Sie sie nicht eliminieren, warum dann nicht reduzieren? Ja, dank des Referenzzinssatzes ist es möglich, Ihre Miete zu senken. Dieser Tarif regelt den Mietpreis in der Schweiz. Er wird direkt auf Basis des durchschnittlichen Hypothekenzinses der Banken berechnet. Im März 2020 ist dies Referenzzinssatz fiel auf 1,25 % und verzeichnete damit einen Rückgang um 0,25 %. Mit dieser Ermäßigung profitieren Sie von einer gesetzlichen Mietminderung. Zögern Sie nicht, eine Anfrage per Mail an Ihren Vermieter zu richten. Dies wird Ihnen helfen, etwas Geld zu sparen.

Bewerten Sie die Möglichkeiten, Ihre Steuern zu senken

Wir nutzen nicht immer alle uns zustehenden Steuersenkungen. Bestimmte spezifische, soziale und allgemeine Abzüge können es Ihnen jedoch ermöglichen, Ihre Steuern zu senken und somit Ihr Budget zu schonen. Zögern Sie nicht, die verschiedenen Online-Simulatoren zu nutzen, um herauszufinden, welche Abzüge Ihnen zustehen.

Finden Sie die besten Preise durch Vergleiche

Es ist nicht die beste Angewohnheit, beim ersten Verkäufer zu kaufen, den Sie treffen. Wenn Sie Ihre Ausgaben wirklich reduzieren möchten, müssen Sie sich bei jedem Einkauf die Zeit nehmen, um die besten Preise zu finden. Dazu ist es notwendig, die von mehreren Verkäufern angewandten Preise zu vergleichen. Das Internet ist ein sehr praktisches virtuelles Schaufenster für diesen Preisvergleich. Wenn Sie Zeit haben, können Sie sie auch direkt aus den Geschäften vergleichen. Dies betrifft kleine tägliche Einkäufe, aber auch große Einkäufe. Jeder gesparte Franken ist wichtig. Am Ende des Jahres haben Sie mehrere Tausend Franken an Ersparnissen angesammelt.

RTransportkosten reduzieren

Ständig mit dem Auto unterwegs zu sein ist nicht sehr ökologisch. Dieses Transportmittel ist auch nicht das wirtschaftlichste. Die Kraftstoffkosten sind nicht die einzigen Kosten, die damit verbunden sind. Berücksichtigen Sie auch die Versicherungs- und Wartungskosten sowie die monatlichen Raten, wenn Sie Ihren Autokredit noch nicht zurückgezahlt haben. Nehmen Sie wenn möglich öffentliche Verkehrsmittel. Sie können auch Fahrgewohnheiten anwenden, die den Kraftstoffverbrauch senken können. Die zu erzielenden Einsparungen können auf Dauer beträchtlich sein. Wenn Sie planen, ein Auto zu kaufen, wählen Sie ein Modell, dessen Verbrauch zu echten Einsparungen bei Ihrem monatlichen oder jährlichen Kraftstoffbudget führt. Verhandeln Sie auch Ihren Autokredit, um von niedrigen Zinsen zu profitieren. Sie können diesen auch einlösen mit Lica-Dienste. Alternative Verkehrsmittel sollten nicht vernachlässigt werden. Sie sind umweltfreundlich und können kostengünstig sein.

Reduzieren Sie die Kosten Ihrer Versicherung

Bestimmte Versicherungen sind in der Schweiz obligatorisch. Dies ist bei der Kranken- und Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs der Fall. Je nach Status oder Beruf müssen Sie zudem bestimmte Versicherungen abschließen. All dies stellt mitunter erhebliche Ausgaben für den monatlichen Beitrag dar. Überprüfen Sie Ihre Versicherungsverträge. Sie können bestimmte Garantien kündigen, die Sie mehrere tausend Franken pro Jahr kosten und die jedoch weder verpflichtend noch ausgenutzt werden. Wenn Sie daher Ihre Versicherungskosten drastisch reduzieren möchten, behalten Sie auf jedem Vertrag nur die Basisgarantien und legen Sie Berufung ein zu den Diensten eines Fachmanns.

Passen Sie Ihre Finanzen an

Sie können Ihre Finanzen an Ihre neuen Gewohnheiten anpassen. Sie verdienen ein paar Franken, indem Sie eine günstigere Bankkarte verwenden, die für Ihre Einkäufe besser geeignet ist. Finden Sie auch ein vorteilhaftes Bankkonto in Bezug auf Konto- und Transaktionsgebühren und ggf. Zinsen. Informieren Sie sich auch über die beitragsgünstigeren Vorsorgesysteme. Sparen ist ein Anlagegegenstand, dem Sie besondere Aufmerksamkeit schenken sollten. Wählen Sie ihre Anlagen sorgfältig aus, damit sie höhere Zinsen erzielen.

Reduzieren Sie die Telekommunikationskosten

Telekommunikation ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Internet, Fernsehen, Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse machen unser Leben viel einfacher. Telekommunikation ist ein Ausgabenposten, der sorgfältig untersucht werden muss. In der Tat können Sie Ihre Ausgaben reduzieren und bei diesem einen Artikel gut sparen. Möglich wird dies durch die Vielzahl an Angeboten der verschiedenen Marktbetreiber. Der Vergleich ist wieder einmal in Ordnung. Ein Kabelabonnement kann bei einem Konkurrenten günstiger sein. Gleiches gilt für Ihr Telefonpaket und für Ihr Pay-TV-Senderpaket. Entscheiden Sie sich für Angebote mit begrenzten Kosten für zufriedenstellende Dienstleistungen.

Abschließend um Ausgaben zu reduzieren

Ausgabenkürzungen müssen keinen großen Einfluss auf Ihren Lebensstil haben. Es ist möglich, einen Großteil Ihrer täglichen Privilegien zu behalten und gleichzeitig Gebühren und Kosten zu reduzieren. Es reicht aus, zu wissen, wie Sie Ihr Budget optimieren und Einfallsreichtum zeigen. So werden Sie die Auswirkungen der Krise weniger spüren! Bezüglich Ihres Privatkredits sollten Sie auch über einen Rückkauf nachdenken, wenn Ihr Zinssatz höher als 4,5% ist. Bei Lica profitieren Sie von einer Antwort innerhalb von 24 Stunden und einer einfachen Abnahme. Sobald Ihre Förderung angenommen wurde, gibt Ihnen Lica ein zusätzliches cashback von bis zu CHF 5'000. Stellen Sie Ihre unverbindliche Anfrage!

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies oder andere ähnliche Technologien verwendet werden. Mehr Informationen hier.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung:

Ihre Evolution liegt in Ihren Händen!

Wählen Sie Ihre Sprache und stellen Sie Ihre Fragen!

Wählen Sie den Kredit, der Ihren Bedürfnissen entspricht!

Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
Die besten Marktbedingungen
Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
Keine Verwaltungsgebühren
✓ Höchste Akzeptanzquote der Schweiz
✓ Ihre Anfrage in weniger als 2 Minuten
✓ Beste Marktbedingungen
✓ Eine Antwort in weniger als 24 Stunden
✓ Keine Verwaltungsgebühren

Persönliches Guthaben

3'000.- bis 400'000.-
Preis ab 3.9%
Gehen!

Immobilienkredit

250'000.- bis 3'000'000.-
Preis ab 0.75%
Gehen!

Geschäftskredit

50'000.- bis 1'000'000.-
Preis ab 2.9%
Gehen!