Machen Sie einen Immobilienkauf im Ausland mit einem Privatkredit!

Immobilienkauf im Ausland

Ein Immobilienkauf im Ausland ist durchaus möglich, sofern Sie eine Finanzierung finden. Es ist auch wichtig, ein paar Tipps zu kennen, um beim Immobilienkauf im Ausland gelassen zu sein. Sie möchten Ihr Projekt verwirklichen? Finden Sie heraus, wie Sie einen Kredit für den Kauf Ihrer Immobilie erhalten!

Immobilienkauf im Ausland finanzieren: Wie geht das?

Lica wird Ihnen bei Ihrem Projekt sehr helfen! In der Tat studieren wir die Finanzierungsangebote auf dem Markt, um dasjenige zu finden, das Ihren Erwartungen am besten entspricht. Dann greifen wir ein, bis die Mittel bereitgestellt sind, und begleiten Sie schließlich bis zum Kauf Ihres Hauses.

Deshalb stellen wir Ihnen unser ganzes Können zur Verfügung, um Ihren Immobilienkauf im Ausland zu tätigen. Mit Lica profitieren Sie kostenlos von folgenden Leistungen:

  • Suche nach einer Finanzierung, die Ihren Bedürfnissen entspricht;
  • personalisierter Service gemäß Ihrem Ziel;
  • ein Team aus verschiedenen Spezialisten;
  • eine Auswahl an Lösungen, die sich aus den besten Marktangeboten zusammensetzen;
  • mit der höchsten Akzeptanzquote in der Schweiz

Banken in der Schweiz finanzieren grundsätzlich keine Immobilienobjekte im Ausland…

Tatsächlich gibt es in der Schweiz fast keine Banken, die Ferienhäuser im Ausland finanzieren würden. Es gibt jedoch ausländische Banken, die Immobilien an den Standorten finanzieren, an denen sich ihre Auslandsniederlassungen befinden. Um eine Finanzierung zu finden, ist es auch möglich, sich an lokale Banken zu wenden. In beiden Fällen ist der Ansatz sehr restriktiv und erfordert die Erstellung einer Akte von großer Komplexität. Es ist eine sehr schlechte Idee, eine Finanzierung bei einer lokalen Bank zu beantragen, in der sich die Immobilie befindet. In der Tat werden Sie mit Regulierungs-, Übersetzungs- und Verständnisproblemen konfrontiert. Ein Kredit in einer Fremdwährung kann sich auch bei Schwankungen des Wechselkurses als problematisch erweisen.

Finanzieren Sie Ihren Immobilienkauf im Ausland idealerweise mit einem Kredit in der Schweiz.

Lica begleitet Sie bis zum Erhalt Ihres Geldes!

Wie Sie sicher verstanden haben, ist die beste Lösung für den Immobilienkauf im Ausland daher die Inanspruchnahme eines Privatkredits zu vorteilhaften Konditionen.

Der Privatkredit: eine hervorragende Lösung für den Immobilienkauf im Ausland

Es ist in der Tat eine ausgezeichnete Alternative, Immobilien im Ausland zu kaufen. Diese Kreditart hat den Vorteil, dass sie nicht zweckgebunden ist. Beim Privatkredit können Sie Ihr Geld nach Belieben ausgeben! Und so insbesondere für Immobilien kaufen.

Der Privatkredit hat also folgende Vorteile durch den Immobilienkauf im Ausland:

  • Finanzierung bis CHF 400'000.-
  • Laufzeit bis zu 10 Jahren
  • Vorteilhafter Zinssatz gemäß Ihrer Akte

Da Sie Ihr Geld frei einsetzen können, haben Sie alle liquiden Mittel, um Ihren Einkauf und die daraus resultierenden Kosten zu finanzieren. Darüber hinaus sind Sie durch Barmittel in einer starken Position, um den Preis für Ihren zukünftigen Immobilienkauf im Ausland zu verhandeln.

Die Inanspruchnahme eines Darlehens zu günstigen Konditionen ist daher eine hervorragende Lösung für den Immobilienkauf im Ausland. Sie können das Objekt Ihrer Träume frei kaufen und den Preis leichter verhandeln.

Vor dem Kauf gilt es jedoch, auf verschiedene Punkte zu achten. Wir werden sie in diesem Artikel für Sie auflisten. Gute Fortsetzung in Ihrer Lektüre!

Hier sind die Punkte, die Sie vor dem Kauf einer Immobilie im Ausland überprüfen sollten

Grundbuch: Wie geht das?

Im Ausland gibt es andere Grundbücher als in der Schweiz. Sie müssen sich mehrere Fragen stellen:

Um zu sich selbst zu finden und unangenehme Überraschungen zu vermeiden, können Sie auf die Profis vor Ort zurückgreifen. Es ist möglich, die Hilfe eines Notars, eines Anwalts, eines Beraters oder sogar des Maklers in Anspruch zu nehmen. Das spezialisierte Team von Lica kann Sie auch unterstützen und Ihre verschiedenen Fragen beantworten.

Wichtig ist auch, dass Sie Ihre Immobilie im Grundbuch des betreffenden Landes eintragen. Bevor Sie Ihren Kauf bestätigen, wird empfohlen, einen Spezialisten hinzuzuziehen.

Kosten beim Immobilienkauf im Ausland

Und ja, wie in der Schweiz müssen Sie für die Anschaffungskosten Ihrer Immobilie aufkommen. Diese setzen sich in der Regel aus Maklergebühren, Notar- oder Anwaltsgebühren und je nach Land, in dem Sie Ihre Immobilie kaufen, unterschiedlichen Steuern zusammen. Achten Sie immer sehr auf diese unterschiedlichen Kosten und holen Sie Rat oder Meinungen von Dritten ein, bevor Sie sie bezahlen.

Das Steuersystem und die Steuern des Auslands

Eine Immobilie im Ausland zu besitzen ist gut, allerdings müssen Sie Steuern und Gebühren zahlen. Tatsächlich wird ein Gut oft in dem Land besteuert, in dem es sich befindet. Seien Sie versichert, dass Sie dank Doppelbesteuerungsabkommen in der Regel nicht doppelt besteuert werden.

Immobilienkauf im Ausland

Grundsätzlich müssen Sie sich als Eigentümer von Immobilien im Ausland zunächst über folgende Steuern informieren:

  1. Übertragungsrechte: Dies ist eine einmalige Steuer, die beim Kauf der Immobilie zu entrichten ist.
  2. Vermögenssteuer: es ist eine jährliche Steuer in Bezug auf den Wert der Immobilie.
  3. Besteuerung von Mieteinnahmen: Dies ist oft eine Steuer auf die Mieten, die Sie durch die Vermietung Ihrer Immobilie erhalten. In der Schweiz werden die Mieteinnahmen zu Ihrem Einkommen hinzugerechnet. Wenn Ihre Immobilie nicht vermietet ist, ermitteln die Steuerbehörden in der Schweiz einen Mietwert (theoretisches Einkommen) und rechnen diesen Ihrem Einkommen in der Schweiz hinzu.
  4. Vermögenssteuer: Als Eigentümer im Ausland wird der Wert Ihrer Immobilie abzüglich der damit verbundenen Schulden Ihrem Vermögen in der Schweiz zugerechnet. Wenn Ihr Objekt beispielsweise einen Steuerwert von 200'000.- hat und Sie für dieses Objekt eine Schuld von 100'000.- haben, erhöht sich Ihr Vermögen in der Schweiz um 100'000.-.

Immobilien im Ausland: Werden sie von einer Immobilienagentur verwaltet?

Im Allgemeinen ja, und das wird Ihnen erlauben, gelassener zu sein! Unser Tipp: Kaufen Sie Ihre ersten Immobilien im Ausland bei anerkannten Agenturen oder Verwaltern!

Der geografische Standort des Objekts

Dies ist ein sehr wichtiges Element, abhängig von Ihrem Mietziel. Wenn Sie planen, Ihre Immobilie auf Jahres- oder Saisonbasis zu vermieten, prüfen Sie sorgfältig die Mietaussichten. Sie können beispielsweise die lokalen Kleinanzeigen durchsuchen, um die Quote der freien Stellen zu überprüfen, oder eine Anwendung wie " ebookers um die Preise für Ferienwohnungen in der von Ihnen gesuchten Gegend zu überprüfen.

Die unterschiedlichen Entwicklungsperspektiven in der Umgebung des Objekts

Gibt es öffentliche Verkehrsmittel? Wie weit sind Gesundheitsdienste entfernt? Gibt es Einkaufszentren in der Nähe? Wie viele km entfernt ist der erste Flughafen? All diese Fragen müssen gestellt und berücksichtigt werden, um den Preis Ihres Immobilienkaufs im Ausland richtig zu bewerten.

Lassen Sie vor dem Kauf ein Gutachten erstellen

Im Ausland sind Standards und Ausstattung nicht immer so hoch wie in der Schweiz. Sobald wir gefunden haben das Haus oder die Wohnung seiner Träume, es wird empfohlen, ein Gutachten zu erstellen. Hierfür ist es sinnvoll, einen Bauspezialisten hinzuzuziehen. Wenden Sie sich auch an einen Spezialisten für Installation und Hausautomation. So kaufen Sie garantiert eine Immobilie, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Unser Fazit zu Ihrem Immobilienkauf im Ausland

Lica verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Finanzierung von Immobilien im Ausland. Wir unterstützen Sie kostenlos bei einer Vielzahl von Themen und Sie ersparen sich Ihre Verwaltungswege und vermeiden die üblichen Fallstricke.

Wie bei jeder Art von Finanzierung wird es immer ratsam sein, die aktuelle Situation jedes Kreditnehmers mit größter Sorgfalt zu analysieren, um dann ohne Zeitverlust zur besten Lösung überzugehen.

Wir glauben daher, dass es immer besser ist, zu Beginn der Beziehung etwas mehr Zeit zu investieren, um Ihre Chancen auf eine Kreditvergabe zu erhöhen. Aus diesem Grund bevorzugt Lica in allen Fällen eine personalisierte Herangehensweise an die Frage und nimmt sich immer die Zeit, seine Kunden gut zu kennen.

Nachdem Sie nun die wichtigsten Tipps für einen Immobilienkauf im Ausland kennen, müssen Sie sich nur noch bewerben. Mit Lica ist es einfach, schnell und effizient! Und ja, Sie übermitteln Ihre Anfrage online in weniger als 5 Minuten und dann erledigen unsere spezialisierten Teams die Arbeit für Sie. So sparen Sie Zeit und Geld!

Haben Sie Fragen, bevor Sie Ihre Anfrage stellen? Unsere Berater stehen Ihnen 7 Tage die Woche direkt auf WhatsApp für Ihre Fragen zur Verfügung. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen und wir antworten Ihnen gerne!

Lica
5.0
statistisch auf 56 Bewertungen
powered by Google
Xavier Valdes
Xavier Valdes
08:38 28. November 22
Ich möchte Mara Garcia für ihre Schnelligkeit und ihr Können danken. Dank ihr konnte ich so schnell wie möglich bekommen, was ich wollte.RegardsXV
Oberlin Michael
Oberlin Michael
16:58 01. November 22
Sie war wirklich ich, sie ist die einzige, die an mich geglaubt hat, ich finde sie einfach unglaublich
Vincent Morchel
Vincent Morchel
13:14 24 Okt 22
Mara Garcia Ich empfehle sie für die Credits
Alle Bewertungen anzeigen
js_loader

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies oder andere ähnliche Technologien verwendet werden. Mehr Informationen hier.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung:

Wählen Sie Ihre Sprache und stellen Sie Ihre Fragen!